Tom Kha Kai Kokossuppe

Thailand
Der thailändische Suppenklassiker.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 200 ml heißes Wasser
  • 1/2 Zwiebel
  • 200 g Hühnerbrust
  • 4 Riesengarnelen
  • 200 - 250 ml Hühnerbrühe
  • 3 Kaffir - Limettenblätter oder Zitronenmelisse
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 1/2 TL Zitronengras
  • 1 1/2 TL Chilis gehackt

Zubereitung

  • Mischpilze für 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein hacken. Hühnerbrust in dünne Streifen schneiden.
  • Kokosmilch mit Hühnerbrühe in einem Topf aufkochen. Zwiebel mit Hühnerbrust und eingeweichten Pilzen in die Suppe geben. Mit Zitronengras, gehackten Chilis und Kaffir-Limettenblättern würzen und bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Garnelen in fertiger Suppe für weitere 5 Minuten ziehen lassen.
  • Koriandergrün fein hacken. Suppe mit Fischsauce abschmecken und kochend heiß - mit Koriander garniert - servieren.
ZUTATEN ONLINE KAUFEN

Tipp:

Kaffir-Limettenblätter sind nicht immer leicht erhältlich. Man bekommt sie in Asia Läden. Alternativ kann Zitronenmelisse verwendet werden, der Geschmack ist sehr ähnlich.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand:

Hühnercurry mit Kichererbsen

Da kichern ja die Hühner. Mit ein paar Handgriffen und frischen Zutaten zaubern Sie einen indischen Klassiker auf den Tisch.

Ausprobieren

Thai Salat mit Sweet Chili Garnelen

Ideal für die sommerliche Gartenparty – asiatisches Fingerfood vom Feinsten.

Ausprobieren

Wasabi Senf Sauce

Dippen mal asiatisch – passt perfekt zu Fisch und Meeresfrüchten.

Ausprobieren

Curryhuhn mit Kokosmilch

Pures Wohlfühlessen um sich und andere zu belohnen.

Ausprobieren