Thai Nudeln mit Schweinefleisch

Thailand
„Khõ hai dja (=Guten Appetit) “ bei der Kochkunst Thailands.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 250 g Schweinefleisch
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL geröstete Erdnüsse

Zubereitung

  • Schweinefleisch in Streifen schneiden und beiseite stellen.
  • Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch und Zwiebel klein hacken.
  • Reisnudeln laut Anleitung kochen.
  • In einer Pfanne oder Wok Knoblauch, Zwiebel und das Schweinefleisch in Erdnussöl anbraten.
  • Mit Red Curry Paste und Kokosmilch ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Zucchini hinzufügen und nochmals 5 Minuten garen.
  • Anschließend die Reisnudeln unterheben und mit den Erdnüssen garnieren.
ZUTATEN ONLINE KAUFEN

Tipp:

Für eine würzigere Note 1 EL Shan´shi Fischsauce hinzufügen.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand:

Hühnercurry mit Kichererbsen

Da kichern ja die Hühner. Mit ein paar Handgriffen und frischen Zutaten zaubern Sie einen indischen Klassiker auf den Tisch.

Ausprobieren

Thai Salat mit Sweet Chili Garnelen

Ideal für die sommerliche Gartenparty – asiatisches Fingerfood vom Feinsten.

Ausprobieren

Wasabi Senf Sauce

Dippen mal asiatisch – passt perfekt zu Fisch und Meeresfrüchten.

Ausprobieren

Curryhuhn mit Kokosmilch

Pures Wohlfühlessen um sich und andere zu belohnen.

Ausprobieren