Thai Salat mit Sweet Chili Garnelen

Thailand
Ideal für die sommerliche Gartenparty – asiatisches Fingerfood vom Feinsten.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 1/2 Chinakohl
  • 1 roter Paprika
  • 2 Limetten
  • 2 TL brauner Zucker
  • 80ml Öl
  • 6 Stk. Garnelen mit Schale
  • 125 g junger Spinat (ersatzweise Rucola)

Zubereitung

  • Chinakohl waschen und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Paprika putzen und in feine Streifen schneiden. Limetten auspressen.
  • Dressing vorbereiten: dafür den Limettensaft mit Sojasauce, braunem Zucker und Öl kräftig verrühren.
  • Garnelen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze eine Minute von beiden Seiten braten. Chilisauce süß beigeben und eine weitere Minute mitbraten, anschließend beiseite stellen.
  • Chinakohl, Spinat, Paprika und Bohnenkeimlinge miteinander vermengen. Auf einem Teller setzen und mit reichlich Dressing übergießen. Die gebratenen Garnelen daneben anrichten.
ZUTATEN ONLINE KAUFEN

Tipp:

Reichen Sie ein wenig Shan'shi Sweet Chili Sauce zum Dippen.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand:

Hühnercurry mit Kichererbsen

Da kichern ja die Hühner. Mit ein paar Handgriffen und frischen Zutaten zaubern Sie einen indischen Klassiker auf den Tisch.

Ausprobieren

Kokosreispralinen auf Mangospiegel

Ein Kokosdessert zum Dahinschmelzen...

Ausprobieren

Thai Salat mit Sweet Chili Garnelen

Ideal für die sommerliche Gartenparty – asiatisches Fingerfood vom Feinsten.

Ausprobieren

Wasabi Senf Sauce

Dippen mal asiatisch – passt perfekt zu Fisch und Meeresfrüchten.

Ausprobieren