Rumpsteaks mit grünem Spargel und asiatischem Gurkensalat

Thailand
Feines aus Asiens Steakhaus.
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 2 Rumpsteaks (ca. 200g/Stück)
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Salatgurke
  • 2 Limetten (Saft)
  • 2 TL Zucker
  • 1 EL Öl

Zubereitung

  • Rumpsteaks waschen. Mit Küchenrolle trocken tupfen und bei Seite stellen.
  • Spargel waschen und die holzigen Enden (ca. 2-3 cm) abschneiden.
  • Limetten pressen. Den Saft, Sojasauce und Zucker in einer Schüssel gut verrühren. Gurke waschen, halbieren und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in Wok oder Pfanne erhitzen. Rumpsteaks salzen und ca. 3 Minuten anbraten. Anschließend in Folie wickeln und ruhen lassen.
  • Spargel im Bratrückstand bissfest braten. Chilisauce süß beigeben und durchschwenken.
  • Gurkenscheiben mit der Limetten Saft-Sojasauce-Zucker-Marinade vermengen und gemeinsam mit dem Spargel auf einem Teller anrichten.
  • Steaks aufschneiden und auf den Spargel legen.
ZUTATEN ONLINE KAUFEN

Tipp:

1 TL Shan'shi Sesamöl über dem Gurkensalat sorgt für ein besonders feines Aroma.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand:

Hühnercurry mit Kichererbsen

Da kichern ja die Hühner. Mit ein paar Handgriffen und frischen Zutaten zaubern Sie einen indischen Klassiker auf den Tisch.

Ausprobieren

Kokosreispralinen auf Mangospiegel

Ein Kokosdessert zum Dahinschmelzen...

Ausprobieren

Thai Salat mit Sweet Chili Garnelen

Ideal für die sommerliche Gartenparty – asiatisches Fingerfood vom Feinsten.

Ausprobieren

Wasabi Senf Sauce

Dippen mal asiatisch – passt perfekt zu Fisch und Meeresfrüchten.

Ausprobieren