Indonesisches Omelette

Indonesien
Raffiniertes aus dem Land der tausenden Inseln.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 1 Karotte
  • 1 TL Koriander (frisch oder getrocknet)
  • 1/2 Zwiebel
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Karotte schälen und in dünne Strefen oder kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken.
  • Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Sambal Oelek, Koriander und Salz würzen.
  • Wok oder Pfanne erhitzen. Erdnussöl zugeben und Gemüse kurz unter Rühren anbraten.
  • Ei-Mischung gleichmäßig darauf verteilen, die Hitze etwas zurückdrehen und braten.
  • Nach etwa 4 Minuten das Omelett vorsichtig wenden und auch die andere Seite knusprig braten.
ZUTATEN ONLINE KAUFEN

Tipp:

Als Beilage reichen Sie Salat. Für Liebhaber der scharfen Küche zum Nachwürzen Sambal Oelek reichen.

Weitere köstliche Rezepte aus Indonesien:

Scharfer Rindfleisch-Gemüse-Wok

Dazu braucht’s: zartes Rindfleisch, frisches Gemüse und Lust auf pikant. Denn wenn „scharf“ drauf steht ist auch „scharf“ drin.

Ausprobieren

Hühnersuppe mit Kokosmilch

Probieren Sie die „Tom-Kha-Gai“ Suppe und sie werden selbst erfahren, warum sie ein Klassiker ist.

Ausprobieren

Garnelen Tofu Pfanne

Die raffinierteste Allianz von Meeresfrüchten und Bohnenkäse.

Ausprobieren

Woknudeln mit Huhn und Erbsenschoten

Köstliches für alle Tage – der Dauerbrenner mit Shan’shi gemacht.

Ausprobieren