Gebratenes Schweinefleisch mit Ananas

Thailand
Süß-sauer von seiner feinsten Seite.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 4 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 350 g Schweinefleisch
  • 1 kleine Dose Ananas
  • 8 Champignons
  • 2 EL Hühnersuppe
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe klein gehackt
  • 1 TL Ingwer
  • 1 TL Chilis gehackt
  • 1/2 TL Zucker

Zubereitung

  • Fleisch in dünne Streifen schneiden, Champignons vierteln und Jungzwiebeln fein schneiden.
  • Im Wok 2 EL Erdnussöl erhitzen, Knoblauch darin goldbraun braten. Fleisch und Champignons dazugeben.
  • Nacheinander die restlichen Zutaten unterheben.
  • Alles bei großer Hitze so lange rühren, bis das Fleisch gar ist. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und abschmecken.
ZUTATEN ONLINE KAUFEN

Tipp:

Mit Basmatireis servieren.

Weitere köstliche Rezepte aus Thailand:

Hühnercurry mit Kichererbsen

Da kichern ja die Hühner. Mit ein paar Handgriffen und frischen Zutaten zaubern Sie einen indischen Klassiker auf den Tisch.

Ausprobieren

Kokosreispralinen auf Mangospiegel

Ein Kokosdessert zum Dahinschmelzen...

Ausprobieren

Thai Salat mit Sweet Chili Garnelen

Ideal für die sommerliche Gartenparty – asiatisches Fingerfood vom Feinsten.

Ausprobieren

Wasabi Senf Sauce

Dippen mal asiatisch – passt perfekt zu Fisch und Meeresfrüchten.

Ausprobieren