Garnelen mit Bambussprossen in Kokoscreme

Indonesien
Zum einkrabben gut!
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 250 g Garnelen
  • 50 g Erbsenschoten (halbieren)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl

Zubereitung

  • Öl in Wok oder Pfanne erhitzen. Bambussprossen in einem Sieb abtropfen lassen und mit den Garnelen unter Rühren braten. Knoblauch hacken und untermischen und mit Sojausauce und Chilisauce süß abschmecken.
  • Erbschenschoten zugeben, mit Kokosmilch aufgießen und 5 Minuten kochen lassen.
ZUTATEN ONLINE KAUFEN

Tipp:

Die Garnelen können durch Hüherfleisch ersetzt werden. Statt Bambussprossen passt auch frisches Gemüse wie Paprika, Erbsenschoten, Maiskölbchen, Zucchini oder Champignons.

Weitere köstliche Rezepte aus Indonesien:

Scharfer Rindfleisch-Gemüse-Wok

Dazu braucht’s: zartes Rindfleisch, frisches Gemüse und Lust auf pikant. Denn wenn „scharf“ drauf steht ist auch „scharf“ drin.

Ausprobieren

Hühnersuppe mit Kokosmilch

Probieren Sie die „Tom-Kha-Gai“ Suppe und sie werden selbst erfahren, warum sie ein Klassiker ist.

Ausprobieren

Garnelen Tofu Pfanne

Die raffinierteste Allianz von Meeresfrüchten und Bohnenkäse.

Ausprobieren

Woknudeln mit Huhn und Erbsenschoten

Köstliches für alle Tage – der Dauerbrenner mit Shan’shi gemacht.

Ausprobieren