Fisch in Joghurtsauce

Indien
Leicht, köstlich und im Handumdrehen serviert.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Zutaten für: 2 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 300 g Fischfilet (Kabeljau, Heilbutt, Wels, ....)
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100ml Joghurt

Zubereitung

  • Fischfilets waschen und trocken tupfen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Wok erhitzen, Woköl zugeben und Zwiebel und Knoblauch rasch anbraten.
  • Koriander, Kreuzkümmel, Ingwer, Kurkuma und Sambal Oelek dazugeben.
  • Unter Rühren kurz anbraten und mit Joghurt ablöschen.
  • Hitze etwas reduzieren, Fischfilets in Sauce legen und 7-8 Minuten ziehen lassen, bis der Fisch durch ist.
  • Nicht länger als notwendig kochen, da die Sauce sonst gerinnt!
ZUTATEN ONLINE KAUFEN

Tipp:

Mit Basmatireis und Salat bzw. kurz gebratenes Asiatisches Wokgemüse servieren. Mango Chutney in einem Schälchen dazu reichen.  

Weitere köstliche Rezepte aus Indien:

Tikka Masala

Der indische Evergreen, der seinen Ursprung in den Zeiten der englischen Kolonialisierung hat.

Ausprobieren

Knuspriges Huhn mit Hot India Sauce

Ob als Partyrezept oder für die Familie: Das knusprige Huhn eignet sich als Fingerfood für ein Buffet genauso wie für ein Picknick im Grünen.

Ausprobieren

Ingwerente mit Pak Choi

Ente gut – alles gut. Mit Ingwer und knackigem Pak Choi sogar noch besser.

Ausprobieren

Rotes Hühnercurry

Was wäre die Indische-Küche ohne diesen Klassiker?

Ausprobieren