Asiatische Gemüsesuppe

Indonesien
Lebenslust zum Löffeln.
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Zutaten für: 4 Personen

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 2 Frühlingszwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 1 EL frischer Koriander geschnitten
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1/2 TL Chilis gehackt
  • 1 l Gemüsebrühe

Zubereitung

  • Mu Err Pilze 30 Minuten in Wasser einlegen.
  • Frühlingszwiebeln in 1 cm breite Stücke schneiden. Karotten waschen, halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Lauchstange waschen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Mu Err Pilze aus dem Wasser nehmen und gemeinsam mit dem Knoblauch klein schneiden. 
  • Woköl im Wok erhitzen und darin den Knoblauch, die Chilis gehackt und die Frühlingszwiebeln kurz andünsten. Die Karotten, Lauch, Bohnenkeimlinge und die Mu Err Pilze zugeben und kurz mitbraten. Danach mit Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen.
  • Die Suppe mit Sojasauce und dem frischen Koriander würzen. Anschließend die Glasnudeln Vermicelli in die Suppe rühren und 4-5 Minuten ziehen lassen.
ZUTATEN ONLINE KAUFEN

Tipp:

Verfeinern Sie die Gemüsesuppe mit Garnelen!

Weitere köstliche Rezepte aus Indonesien:

Scharfer Rindfleisch-Gemüse-Wok

Dazu braucht’s: zartes Rindfleisch, frisches Gemüse und Lust auf pikant. Denn wenn „scharf“ drauf steht ist auch „scharf“ drin.

Ausprobieren

Hühnersuppe mit Kokosmilch

Probieren Sie die „Tom-Kha-Gai“ Suppe und sie werden selbst erfahren, warum sie ein Klassiker ist.

Ausprobieren

Garnelen Tofu Pfanne

Die raffinierteste Allianz von Meeresfrüchten und Bohnenkäse.

Ausprobieren

Woknudeln mit Huhn und Erbsenschoten

Köstliches für alle Tage – der Dauerbrenner mit Shan’shi gemacht.

Ausprobieren