Shan´shi &

Wöchentlich frische Rezepte von Cooking Catrin und Shan´shi

Shan'shi und Cooking Catrin liefern euch einmal monatlich ein frisches asiatisches Gericht. Der Unterschied? Wir modernisieren klassische Rezepte und verwenden ausschließlich regionale Gemüsesorten. Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen!

REZEPT DER WOCHE

Asiatischer Reisnudelsalat

Salat mal anders.

Zutaten

Shan´shi Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 1 Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 2 Avocados
  • 75 g Rucola
  • 2 EL Reisessig
  • Saft 1 Limette
  • eine Prise Salz & Pfeffer
  • 1 EL Sesam
  • 1 Faust Pekannüsse

Zubereitung

  • Die Reisnudeln in reichlich gesalzenem Wasser laut Packungsanleitung kochen.
  • Die Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Die Karotten schälen und mit dem Sparschäler dünne Streifen abziehen.
  • Karottenstreifen, Bambussprossen, Avocado, Rucola und Reisnudeln in eine Schüssel geben.
  • Reisessig, Limettensaft, Sesamöl, Salz und Pfeffer, Wasabipaste in einen Mixer geben.
  • Mit dem Pürierstab aufschäumen.
  • Gemeinsam mit dem Sesam und den Pekannüssen über den Salat geben und diesen sofort, noch warm genießen.
ZUTATEN ONLINE KAUFEN

Tipp:

kann man auch kalt genießen.

Weitere Rezepte von Cooking Catrin: